Hausanschlusskästen

Hausanschlusskästen dienen als Übergangsstelle des elektrischen Anschlusses vom öffentlichen Verteilernetz zur Verbraucheranlage.

Kabel-Hausanschlusskästen

Systembeschreibung
für Kleinanschlüsse DIII

Ausführung
Schutzart IP40
Grundplatte geschlossen, mit Vormarkierung für rückseitige Kabel-/Leistungseinführung

Material
Gehäuse und Grundplatten aus KunststoffGehäuse
Plombierbar

Für Kleinanschlüsse DII, NH00

Ausführung
Schutzart IP54, isolierstoffgekapselt

Material
Bruch- und schlagfester Faserpressstoff Typ 803

Gehäuse
Plombierbar

KH00 nach DIN 43627 Baureihe K3

Werkstoff
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803 nach DIN 16911

Farbe
Lichtgrau nach RAL 7035

Schutzart
IP54

Abmessungen (H x B x T in mm)
415 x 245 x 137

Gehäuse-Wandbefestigung
4-Punkt-Innenbefestigung

Gehäusedeckel
Scharniert, in 15°-Stellung aushängbar
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803
Wahlweise Klarsichtausführung/Polycarbonat

Zugang
Dichtmembran, seitlich rechts und links Vormarkierung für Pg 36

Abgang
Stufenwürgenippel
Seitlich rechts und links Vormarkierung für Pg 36
Oben zwei und rechts eine Vormarkierung für Pg 16

Einbau
NH00-Unterteile aus Keramik nach DIN 43620
Wahlweise NH00-Kontakte auf Kunststoffsockel

Zugangsklemmen
Stahlrahmen V-Klemmen 10–95 mm² Al/Cu

Abgangsklemmen
Flach-Stahlrahmenklemmen 6–50 mm² Al/Cu

PEN-Leiter
Anschlussklemmen wie bei NH00-Unterteilen
Zusätzliche Klemme und Würgenippel Pg 16 für PA (M1)
Wahlweise getrennte Klemm-Möglichkeit für PE/N (M2)

VNB-Abdeckung
2-teilige VNB-Abdeckung, zur Wiederverwendung im Kasten deponierbar, Wahlweise System GEYER-Sicherheitsabdeckung

Sondervarianten
Gehäuse mit seitlich ausbrechbaren Vormarkierungen für einsteckbare Schieber (Schieber: Bestell-Nr. 68508), Gehäuse mit rückseitiger Vormarkierung für Dachständereinführungstülle

KH00 nach DIN 43627 Baureihe K4

Werkstoff
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803 nach DIN 16911

Farbe
Lichtgrau nach RAL 7035

Schutzart
IP54

Abmessungen (H x B x T in mm)
400 x 244 x 144

Gehäuse-Wandbefestigung
4-Punkt-Innenbefestigung und 3-Punkt-Außenbefestigung

Gehäuse für AP-Montage an Außenwänden
Angepresstes Regendach, Zu- und Abgang nach unten
NH00-Unterteile nach rechts versetzt

Gehäusedeckel
Scharniert, in 15°-Stellung aushängbar, glasfaserverstärktes Polyester Typ 803, wahlweise Klarsichtausführung/Polycarbonat

Zugang
Dichtmembran, seitlich rechts und links Vormarkierung für Pg 36

Abgang
Stufenwürgenippel, seitlich rechts und links Vormarkierung für Pg 36, oben zwei und rechts eine Vormarkierung für Pg 16
Wahlweise Schieberstutzen Pg 36 mit Stufenwürgenippel oder Stopfbuchsenverschraubung
Erhöhter Abgangsschieber mit 2 zusätzlichen Abgangsmöglichkeiten

Einbau
NH00-Unterteile aus Keramik nach DIN 43620

Zugangsklemmen
Stahlrahmen V-Klemmen 10 – 95 mm² Al/Cu

Abgangsklemmen
Flach-Stahlrahmenklemmen 6 – 50 mm² Al/Cu

PEN-Leiter
Anschlussklemmen wie bei NH00-Unterteilen
Zusätzliche Klemme und Würgenippel Pg 16 für PA (M1)
Wahlweise getrennte Klemm-Möglichkeit für PE/N (M2)

VNB-Abdeckung
2-teilige VNB-Abdeckung, zur Wiederverwendung im Kasten deponierbar, Wahlweise System GEYER-Sicherheitsabdeckung

Sondervarianten
Gehäuse mit seitlich ausbrechbaren Vormarkierungen für einsteckbare Schieber (Schieber: Artikel-Nr. 68508), Gehäuse mit rückseitiger Vormarkierung für Dachständereinführungstülle

Wahlweise
3-Punkt-Außenbefestigung
2-Punkt-Außenbefestigung

KH00, KH1 nach DIN 43627 Baureihe K12

Werkstoff
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803 nach DIN 16911

Farbe
Lichtgrau nach RAL 7035

Schutzart
IP 54

Abmessungen (H x B x T in mm)
720 x 410 x 185

Gehäuse-Wandbefestigung
4-Punkt-Innenbefestigung
Wahlweise Außenbefestigung durch Wandlaschen

Gehäuse für AP-Montage an Außenwänden
Mit Stahlblech-Dach, Zu- und Abgang nach unten
NH2-Unterteile nach rechts versetzt

Gehäusedeckel
Scharniert, in 15°-Stellung aushängbar
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803
Wahlweise getrennter Konsumentenraum
Klarsichtausführung/Polycarbonat

Zugang
Steckschieber mit abgestufter Dichtung
Zusätzliche seitliche Schieber für Zuführung rechts/links

Abgang
Steckschieber mit abgestufter Dichtung
Zusätzliche seitliche Schieber für Abführung rechts/links

Einbau
NH00-Unterteile nach DIN 43620, NH2-Unterteile nach DIN 43620

Sondervarianten
Doppeltrennlaschen vor den NH-Unterteilen

Zugangsklemmen
Bockklemmen Al/Cu, V-Klemmen Al/Cu
Wahlweise Schalenklemmen Al/Cu

Abgangsklemmen
Bockklemmen Al/Cu, V-Klemmen Al/Cu
Wahlweise (bei NH2-Unterteilen) Schalenklemmen Al/Cu

PEN-Leiter
Anschlussklemmen wie bei NH-Unterteilen
Zusätzliche Klemme und Würgenippel Pg 16 für PA (M1)
Wahlweise getrennte Klemm-Möglichkeit für PE/N (M2)

VNB-Abdeckung
1-teilige VNB-Abdeckung
Bei 2/3 Stromkreisen: 3-teilige VNB-Abdeckung
Wahlweise System GEYER-Sicherheitsabdeckung

Wandeinbau-Kabel-Hausanschlusskästen

Baureihe K20

Werkstoff
Gehäuse aus Polyesterpressmasse Typ 833.5
Mit Styroporwanne für Wärmedämmung

Schutzart
IP54

Abmessungen (H x B x T in mm)
488 x 408 x 170

Rahmen und Tür
Aluminium mit Kunstharzgrundierung, reinweiß RAL 9010'

Schließung
Kastenriegelschloss mit Regenschutzklappe für Profilhalbzylinder, wahlweise Drehriegelverschluss, Antrieb über Zapfen mit Dreikant oder Vierkant Sicherheitsdrehriegel, Kastenschloss für 2 getrennte Zylinder

Zugang
1 oder 2 Einführungstüllen mit Membrandichtung

Abgang
Lose beigelegte Würgenippel, Vorprägungen für wahlweisen Abgang nach unten oder oben rechts/links/hinten

Einbau
NH00-Unterteile nach DIN 43620

Zugangsklemmen
Stahlrahmen V-Klemmen 10–95 Al/Cu

Abgangsklemmen
Flach-Stahlrahmenklemmen 6–50 mm² Al/Cu

PEN-Leiter
Anschlussklemmen wie bei NH-Unterteilen, zusätzliche Klemme und Würgenippel für PA (M1), wahlweise getrennte Klemm-Möglichkeit für PE/N (M2)

Freileitungs-Hausanschlusskästen

Systembeschreibung

Werkstoff
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803

Farbe
Lichtgrau nach RAL 7035

Schutzart
IP 54

Abmessungen ( H x B x T in mm)
300 x 235 x 130

Gehäusedeckel
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803, wahlweise Klarsichtausführung
Polycarbonat getrennter Konsumentenraum mit 2 Deckeln aus Polycarbonat

Zugang/Befestigungsarten (optional, als Zubehör):
Rohrbefestigung-Dachständerschellenunterteile angepresst mit 2 Stahlblech-Schellen-Oberteilen 3- 3 1/2“, Einführungstülle wahlweise offen, ungedichtet (N-Ausführung) oder gedichtet, distanziert Gussfußbefestigung - offene rückwärtige Einführung mit Schutzrand (N-Ausführung) für Flachband- u. Einzeladerleitungen oberes Dachständerschellenunterteil angepresst mit Schellen-Oberteil 3– 31/2“

Abgang
Steckbarer Pg-Schieber-Stutzen, wahlweise erhöhter Schieber mit Dichtnippel

Einbau
NH00-Unterteile nach DIN 43620

Zugangsklemmen
Bockklemmen 10 – 50 mm² Al/Cu

Abgangsklemmen
Bockklemmen 10 – 50 mm² Al/Cu

Vormarkierungen
Seitenwände oben und unten mit Vormarkierungen für Pg 36

PEN-Leiter
Anschlussklemmen wie bei NH-Unterteilen, wahlweise zusätzliche Klemme und Würgenippel Pg 16 für PA (M1), getrennte Klemm-Möglichkeit für PE/N (M2)

Baureihe F16/17

Werkstoff
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803

Farbe
Lichtgrau nach RAL 7035

Schutzart
IP54

Abmessungen (H x B x T in mm)
F16          313 x 313 x 170
F17          470 x 313 x 170

Gehäusedeckel
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803, wahlweise Klarsichtdeckel Polycarbonat

Zugang/Befestigungsarten:
Rohrbefestigung-Dachständerschellen Ober- und Unterteile 3-3 1/2“, Einführungstülle lose

Abgang
Zwischenstutzen mit Würgenippel

Einbau
NH00-Unterteile nach DIN 43620
NH2-Unterteile nach DIN 43620

Zugangsklemmen
Bockklemmen Al/Cu

Abgangsklemmen
Bockklemmen Al/Cu

Vormarkierungen
Seitenwände oben und unten mit Vormarkierungen für Pg 36

PEN-Leiter
Anschlussklemmen wie bei NH-Unterteilen, wahlweise zusätzliche Klemme und Würgenippel Pg 16 für PA (M1), getrennte Klemm-Möglichkeit für PE/N (M2)

Sondervarianten
Gehäuse vorgerichtet zum Anbau von Straßenbeleuchtungselementen, nur bei Rohrbefestigung.

Kleinanschlusskästen - Leitungsübergangskästen

Systembeschreibung

Kleinanschlusskästen HAK Baureihe F4, F7, F10, F14
Leitungsübergangskästen

Werkstoff
Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803 nach DIN 16911

Farbe
Lichtgrau nach RAL 7035

Schutzart
IP54

Einbau
NH00-Unterteile, D-Elemente

Ausstattung
Bei Bestückung mit D-Elementen:
Berührschutzabdeckung über dem Innenraum
Bei Bestückung mit NH-Unterteilen:
Mit einsteckbarer VNB-Abdeckung