Selektivität in Schaltanlagen

Die ABN-Schaltanlagen zeichnen sich durch ihre Flexibilität und ihre diversen Möglichkeiten Schutzgeräte einzubauen aus. Dadurch kann für jede Endanwendung das passende Schutzgerät in die Schaltanlage eingebaut werden. Das ermöglicht den Einbau von Schneider Electric-Leistungsschaltern in unterschiedlichen Bauarten und Größen, kombiniert mit NH-Sicherungslastschaltleisten oder NH-Trennern von ABN sowie Leitungsschutzschaltern. So können die Menschen und Gebäude immer entsprechend der aktuell gültigen Normgen geschützt werden.

Damit die Schutzgeräte miteinander funktionieren, ist immer die Selektivität zu beachten.

Was bedeutet das? Über die Selektivität wird sichergestellt, dass das Schutzgerät, das am dichtesten am Fehler ist, auslöst.Warum ist das wichtig? Es soll immer nur der defekte Anlagenteil abgeschaltet werden. Das bedeutet, wenn wegen einem defekten Wasserkocher in der Wohnung ein Kurzschluss entsteht, soll nur der Stromkreis für den Wasserkocher abschalten und nicht das ganze Gebäude.

Oder im Fall von Produktionsanlagen soll nur die Maschine oder der Bereich, in dem sich der Fehler befindet, abgeschaltet und nicht die komplette Produktion lahmgelegt werden. Denn dort sprechen wir direkt über hohe Kosten, wenn fünf oder sechs Personen nicht weiterarbeiten können, obwohl kein Grund vorliegt.

Aus diesem Grund ist die Beachtung der Selektivität der Schutzgeräte sehr wichtig. Um diese einhalten und überprüfen zu können, bietet Schneider Electric ergänzende technische Informationen in Form eines Katalogs sowie Software-Lösungen an.

Planen auch Sie Ihre ABN-Schaltanlage mit Blick auf Sicherheit und Verfügbarkeit.
ABN – Zentrum der Energie – Made in Germany.

Wussten Sie schon...?

Jeder Überspannungsschutz benötigt eine Vorsicherung zum Schutz der Anlagen. Je nach Überspannungsschutz kann dies sehr unterschiedlich sein. 
  
Die Resi9-Kombiableiter für 40 mm Sammelschiene von Schneider Electric können ohne zusätzliche Maßnahmen bis zu einer Vorsicherung von 315 A eingesetzt werden und können somit nicht nur bei Einfamilienhäusern (also kleineren Zähleranlagen) genutzt werden, sondern auch bei Mehrfamilienhäusern. 
  
Lernen Sie heute noch alle Vorteile des Resi9-Kombiableiters für 40 mm Sammelschiene kennen. Weitere Informationen finden Sie HIER.