Kabel-Hausanschlusskästen - Systembeschreibung

Baureihe K3/k4

Ausführung

  • DIN VDE 0660-505
  • DIN 43627

Zugang über Dichtmembrane. Abgang über Stufenwürgenippel, seitlich rechts und links ausbrechbare
Vormarkierungen für Pg 36. Gehäusedeckel in 15°-Stellung aushängbar.

Werkstoff

  • Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803 nach DIN 16911

Gehäuse

  • Plombierbar

Schutzart

  • IP54

Innenabdeckung

  • System GEYER-Sicherheitsabdeckung, die nach Inbetriebnahme umgeklappt wird und als großflächige Berührschutzabdeckung im Gehäuse verbleibt
  • Bei Montage im Freien Regendach verwenden

Baureihe K12

Ausführung

  • DIN VDE 0660-505
  • DIN 43627

Zugang über Steckschieber mit abgestufter Dichtung. Abgang über Steckschieber mit abgestufter Dichtung, zusätzlich seitliche Schieber für wahlweise Zuführung/Abführung von rechts/links. Gehäusedeckel in 15°-Stellung aushängbar, Klarsichtabdeckung.

Werkstoff

  • Glasfaserverstärktes Polyester Typ 803 nach DIN 16911

Gehäuse

  • Plombierbar

Schutzart

  • IP54