Zählerplatz in 3-Punkt-Befestigungsanschlusstechnik

Als Basisfeld geeignet für das intelligente modulare Messsystem, bestehend aus einem Basiszähler und einem Smart-Metering Gateway.

Bestehend aus dem netzseitigen Anschlussraum (NAR) inkl. eines 5-poligen Sammelschienen-Systems. Das Zählerfeld ist bestückt mit einer 3-Punkt-Befestigungsplatte und ist gegebenenfalls nachrüstbar mit einem Adapter (Typ BKE-A) und einem Raum für Zusatzanwendungen (RfZ)
(Typ BKE-AZ) für die Aufnahme von Gateways und weiteren Kommunikationseinrichtungen.

Der 300 mm hohe anlagenseitige Anschlussraum (AAR) ist mit 2 Hutschienen bestückt und wahlweise mit Hauptleitungsabzweigklemme (HLAK) oder Hauptschalter/sperrbarem Hauptschalter ausgestattet. Er dient zusätzlich zur Aufnahme von Geräten für die Tarifsteuerung und der sogenannten Kellerautomaten, 3 Stromkreise á 6 TE.

Für den netzseitigen Anschlussraum (NAR) gilt die Auswahl des selektiven Hauptschalters, gemäß der Tabelle für Belastungs- und Bestückungsvarianten.

Es stehen Verdrahtungssätze in 44 A mit 16 mm² Verdrahtung als Zukauf zur Verfügung.

Zum Aufbau von Zähler- und Zählerverteilerschränken bieten wir dem Kunden fogende Möglichkeiten der Zählerplatztechnik an:

  • Unverdrahtete Standard-Felder im Anschlussraum mit Sammelschienen. Diese Standard-Felder kann der Kunde mit Hilfe von Bestückungssätzen bestücken und verdrahten.
  • VNB-spezifische Komplett-Felder, 1-feldrig breit, im Anschlussraum mit Sammelschienen. Diese Felder sind vom Werk aus bestückt und verdrahtet. Der Kunde hat das gleiche Ergebnis wie bei der 1. Möglichkeit und spart sich die Zeit, die er selbst für die Bestückung und Verdrahtung der Felder benötigen würde.
  • VNB-spezifische Komplett-Felder, 2- und 3-feldrig breit, im Anschlussraum mit Sammelschienen. Diese Felder sind ebenfalls vom Werk aus bestückt und verdrahtet.
  • VNB-spezifische Komplett-Schränke fertig bestückt und verdrahtet.

Für die anwendungsgerechte Ausführung der errichteten Anlage ist der Errichter (Elektroinstallateur) in Abstimmung mit dem VNB verantwortlich.

Beachten Sie die gültigen Anwendungsregeln.

Weiterführende Informationen

> Felder

Abgang: Hauptleitungsabzweigklemme

Abgang: Hauptschalter