Kabelverteilersäulen und -schränke sind in unterschiedlichen Größen verfügbar. Die Säulen sind mit einem Sammelschienensystem bestückt, die Schränke sind mit Montageplatte oder mit Sammelschienensystem erhältlich.

Weiterführende Informationen

Kabelverteilerschränke

Sie können mit einem Eingrabsockel oder einem Bodenaufbausockel aufgebaut werden. Alternativ kann der Eingrabsockel auch als Festplatzsockel mit Kabeleinführungen von vorne verwendet werden. Der Öffnungswinkel der Türen bei freiem Stand beträgt 180° und 90° bei angereihten Schränken.

Kabelverteilersäulen

Der Sockel und die Säule bilden gemeinsam eine Einheit. Bei Sammelschienensystemen, bei denen Bestückungsflächen frei bleiben, wird eine Berührungsschutzabdeckung empfohlen.