Zentrales Merkmal unseres Systems ist die einfachste und damit auch kostengünstigste Bauweise der Gerätetragschienen und 40/60 mm Sammelschienenträger direkt auf das Traggerüst. Und das bei einer Anwendungsbreite von Gehäusetiefen 160 – 600 mm.

Kombinationen von flach und tief in einem Gehäuse (ab 210 mm Tiefe) sind möglich und Feld für Feld wählbar. Die Module gibt es je nach Anwendung in den Baubreiten: 250, 500 mm (Feldbreite 1, 2) und den Bauhöhen: 150, 300, 450, 600, 750 mm (Reiheneinheit 1, 2, 3, 4, 5).

Die Modulbausätze enthalten alle erforderlichen Systemteile wie Berührungsschutz, Geräteschienen, Montageplatten und eine genaue Montageanleitung.

Um eine möglichst individuelle Verteilerbestückung erreichen zu können, sind die Sammelschienenbausätze, Cu-Schienen und Einbaugeräte entsprechend Ihrer Projektierung zu den Modulbaugruppen zu ergänzen. Die Modulbaugruppen sind für alle gängigen Einbaugeräte vorbereitet.

Für Einbaugeräte aus dem Katalog ABN Verteilertechnik sind die Abdeckungen der Geräte-Module bis zur jeweiligen Maximalbestückung vorperforiert.

Insgesamt ist die tiefe Modulbauweise die flexiblere Modul-Art und kann alle Anwendungen ab 210 mm Gehäusetiefe abdecken.

Flache Modoule

Für alle Standardanwendungen steht Ihnen das kompakte flache Modulprogramm (MF..) zur Verfügung.

Bei diesen Anwendungen müssen flache Module verwendet werden:

  • 110/160 mm tiefe Feldverteiler (M/U-Baureihe)

Bei diesen Anwendungen können bevorzugt flache Module verwendet werden:

  • Kombination Reiheneinbaugeräte mit Klemmen
  • 60 mm Sammelschiene bis 250 A mit dem Einbaumaß 32 mm
  • (nur in den Montageanleitungen vorgegebene Geräte verwenden)
  • verwenden bei Standardanwendungen
  • Flach funktioniert NICHT bei: Zählerplatz, Mediafeld, 40 mm Sammelschiene

Tiefe Module

Bei Anwendungen mit 40/60 mm Sammelschienen-Einbaugeräten mit Einbaumaß 70 mm sowie Zählerplätzen bleiben Sie auf einem durchgängigen Systemniveau und verwenden das tiefe Modulprogramm (MT..).

Bei diesen Anwendungen müssen tiefe Module verwendet werden:

  • Zählerplatz
  • Wandlertechnik
  • Mediafeld
  • 40 mm Sammelschienen
  • 60 mm Sammelschienen, Einbaumaß 70 mm
  • 60 mm Sammelschienen, Einbaumaß 32 mm mit NH00/NH000
  • Achtung: tiefe Module können erst ab 210 mm tiefen Gehäusen verwendet werden

Erlaubte Planung der verschiedenen Modularten
(flach/tief)

Nicht erlaubte Planung der verschiedenen Modularten (flach/tief)